Über mich

Wer bin ich?bora-passfoto1

Mein Name ist Barbora Berlinger und für diese Geschichte ist ausschlaggebend, dass ich Übersetzerin und Mutter bin.

Woher komme ich?

Als ich 17 war, hatte ich einen Baby-Bruder bekommen. Er wurde mit altmodischen Mullwindeln gewickelt, alle drei Stunden gestillt, er hatte sein Gitterbetchen und einen rigiden Tagesablauf. Es war so anstrengend und laut, dass ich dachte, dass ich keine Kinder haben will.

Meine erste Schwangerschaft war mit Recherchen gefüllt. So habe ich Attachment Parenting gefunden, das natürliche Eltern-sein, das mit meinem Herz resoniert hatte. Baby-Tragen, Familienbett, Stillen nach Bedarf.

Auf der Suche nach der ökologischsten Windel habe ich dann Friederike Bradfisch´s Artikel „Kommunikation statt voller Windeln“ gefunden. Die Entscheidung war gefallen. Windelfrei!

Es war schwierig, ohne Informationen, ohne Unterstützung, ohne Rat und Hilfe. Beim zweiten Baby wurde ich kreativ und habe ein „Wickelsystem“ entwickelt, das mir das Leben leichter gemacht hat.

Beim dritten Baby habe ich nicht mal nachgedacht, ob es muss oder wann es muss. Ich hatte schon genug eigene Erfahrungen und vor allem – ich habe meine Fehler nicht wiederholt!

Ich komme aus Tschechien. Ich habe Jean Liedloffs „Suche nach dem verlorenem Glück“ ins Tschechische übersetzt. Ich fing an, das Windelfrei-Wissen auf Tschechisch zu formulieren und in Tschechien zu verbreiten. Unzählige Seminare und Workshops habe ich und meine Babys organisiert oder besucht, obwohl wir in Österreich gelebt haben.

Und ich fing an, mein „Wickelsystem“, den System der minimalen Windel, zu produzieren und im Mokoshop zu verkaufen. Gottseidank gibt es Internet, denn ein Laden wäre damals sogar in Wien Pleite gegangen 😉

Wohin gehe ich?

Allgäu gibt mir Wurzeln, damit ich Fliegen kann.

Mit Julia Dibbern und Nicola Schmidt arbeite ich an Babys ohne Windeln, einem Windelfrei-Coach Projekt. Unser Ziel ist groß:

In fünf Jahren erwähnt jeder Kinderarzt bei der U3 ganz selbstverständlich “Windelfrei”. :-)

Willst Du mir dabei helfen? Schreibe mir!

Deine
Barbora BerlingerBerlinger-Allgäu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *